Menü
eService
Direkt zu
Suche

Jeder kann Solar!

Wir alle können in die Sonne investieren – für uns und die Zukunft. Der Solar-Schwerpunkt der Klimakampagne KA° dreht sich rund um die Karlsruher Solar Offensive.

Ältere, weiblich gelesene Person mit Sonnenblume in der Hand, wird von Kind auf die Wange geküsst. Im Hintergrund sieht man ein Dach mit Solaranlagen. Oben ist eine grafisch dargestellte Sonne.

Mehr Sonnenstrom für die Fächerstadt

Photovoltaik ist zuverlässig, CO2-frei und wirtschaftlich attraktiv. Wir müssen sie nur viel konsequenter nutzen. Die Karlsruher Solar-Offensive bündelt verschiedene Angebote, zugeschnitten für Eigentümerinnen und Eigentümer, Mieterinnen und Mieter, Unternehmerinnen und Unternehmer.

Wattbewerb – jetzt mitmachen!

Karlsruhe beteiligt sich an der Städte-Challenge „Wattbewerb“. Ziel ist eine Verdopplung der Photovoltaik-Erzeugungsleistung im Stadtgebiet in möglichst kurzer Zeit. Helfen Sie mit – gemeinsam schaffen wir es an die Spitze!

Direkt zu den Angeboten für

Eigentümerinnen und Eigentümer

Mieterinnen und Mieter

Unternehmerinnen und Unternehmer

Allgemeine Informationen

Ein Klick auf die Icons führt Sie zum jeweiligen Angebot.

Eigentümerinnen und Eigentümer

Solarkataster

Wieviel Sonne bekommt mein Dach? Informieren Sie sich mit wenigen Klicks über das Potenzial von Photovoltaik oder Solarthermie auf Ihrem Gebäude.

Beratung

Wer hilft mir bei Fragen rund um die Photovoltaik-Nutzung weiter? Im Beratungszentrum Klima Energie Mobilität der KEK erhalten Sie eine kostenfreie Erstberatung für Ihre weiteren Schritte.

KlimaBonus Karlsruhe

Woher bekomme ich Zuschüsse? Mit dem „KlimaBonus“ unterstützt die Stadt Karlsruhe Sie mit bis zu 2 500 Euro für eine neue Photovoltaik-Anlage und mit bis zu 500 Euro für die Klärung steuerlicher Fragen.

Mieterinnen und Mieter

Beratung

Wer hilft mir bei Fragen rund um die Photovoltaik-Nutzung weiter? Im Beratungszentrum Klima Energie Mobilität der KEK erhalten Sie eine kostenfreie Erstberatung für Ihre weiteren Schritte.

Photovoltaik-Balkonmodule

Woher bekomme ich Informationen über Balkon-Module? Die KEK informiert zu häufig gestellten Fragen und bietet auch eine kostenfreie Beratung zu Balkonmodulen an.

CommunityStrom

Wie komme ich an Solarstrom, ohne selbst eine Immobilie zu besitzen? Beziehen Sie Sonnenstrom, der in Ihrer Nachbarschaft produziert wird, und profitieren Sie von günstigen Preisen und 100 Prozent Umweltschutz.

Unternehmerinnen und Unternehmer

Solarkataster

Wieviel Sonne bekommt mein Dach? Informieren Sie sich mit wenigen Klicks über das Potenzial von Photovoltaik oder Solarthermie auf Ihrem Gebäude.

KEFF-Check

Wie kann ich als Unternehmen Energie und damit Kosten sparen und sogar Fördermittel erhalten? Der kostenfreie „KEFF-Check“ der Kompetenzstelle Energieeffizienz verrät es Ihnen, einschließlich individuellem Photovoltaik-Check.

Photovoltaik-Lösungen für Gewerbe und Industrie

Wie komme ich mit meiner Gewerbeimmobilie in den Genuss von Sonnenstrom? Lassen Sie sich eine individuelle Photovoltaik-Anlage von den Stadtwerken Karlsruhe maßschneidern.

Beratung über Bürgerenergiegenossenschaften

Wie kann ich Photovoltaik-Strom produzieren und nutzen und gleichzeitig Bürgerenergie fördern? Wenden Sie sich an die Expertinnen und Experten der Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur (KEK) für weitere Informationen.

Allgemein

Informationsmaterialien

Wo finde ich weiterführende Informationsmaterialien? Hilfreiche Broschüren und Faltblätter zur Solarenergienutzung lassen sich über das Photovoltaik-Netzwerk Baden-Württemberg und weitere überregionale Informationsnetzwerke beziehen.

Bildungsangebote der KEK

Gibt es auch spezielle Angebote für Schülerinnen und Schüler? Schulen und Kindertagesstätten haben die Möglichkeit, kostenfrei über die KEK Projekttage oder Unterrichtseinheiten zur Solarenergienutzung zu buchen.

Städtischer Solarstrom

Errichtet die Stadt auch eigene Photovoltaik-Anlagen? Die Stadtverwaltung selbst investiert ebenfalls gezielt in die Erzeugung von sauberem Solarstrom und plant eine deutliche Intensivierung des Zubaus im Zuge der klimaneutralen Verwaltung 2040.

Blog

Sonnenkraft voraus

Die Karlsruher Klimakampagne „KA° – Wir machen Klima“ dreht sich als Erstes um die Sonne: Welche Bedeutung hat Solarenergie und wie kann jeder sie nutzen?

Wie kommt die Zukunft aufs Dach?

Was wird die Energiequelle der Zukunft sein? Na ganz klar – die Sonne! Denn die ist für alle da. "KA° – Wir machen Klima" setzt den Weg von der Idee bis zur installierten Solaranlage auf den Dächern Karlsruhes in Szene.

Jobs mit Sonne und Sinn

Die Energiewende zum Beruf machen, das geht auf vielen Wegen. Das Handwerk bietet zahlreiche Einstiege in die Solarbranche.

Screenshot aus dem Erklärfilm Solar, Haus mit Sphären-Sonne
Play Button
Video
Frau, die sich föhnt - plötzlich geht der Fön aus und sie blickt erstaunt bis genervt
Play Button
Video
Eine Comic-Zeichnung eines Hauses mit Solarmodulen
Play Button
Video

-

Kopieren Kopieren Schreiben Schreiben