Energie- und Klimafestival – Karlsruhe für 1,5°C

24. September 2022, 10 bis 18 Uhr, Festplatz Karlsruhe

Manege frei für den Klimaschutz heißt es am 24. September auf dem Festplatz. Bei Karlsruhes erstem Energie- und Klimafestival wird der Platz zwischen Kongresszentrum und Zoo einen Tag lang zur großen Bühne für ein vielseitig buntes Programm. Rund um die Solar Offensive und viele weitere Themen für den Klimaschutz im Alltag gibt es Info-Stände mit lokalen Angeboten, Workshops und Mitmach-Aktionen, Vorträge und natürlich klimafreundlich Kulinarisches. Mit dabei sind lokale Gruppen, Initiativen, Organisationen, Anbieter und auch die Preisverleihung zum Mal- und Kreativwettbewerb von KA° – Wir machen Klima und Wattbewerb, für den 20 Karlsruher Einrichtungen von der Kita bis zur Oberstufe ihre Vision für eine „Sonnige Zukunft“ künstlerisch gestalten.

Seid mit uns gespannt. Die Details erscheinen in den nächsten Wochen und Monaten peu à peu auf der Veranstaltungsseite.

Partner des Festivals unter Federführung der Messe Karlsruhe KMK sind fokus.energie e.V., die Karlsruher Energie- und Klimaschutzagentur KEK, die Stadtwerke Karlsruhe und KA° – Wir machen Klima.