Symbol für die Rubrik wissenWie kommt die Zukunft aufs Dach?

Erklärfilm

Beitragsbild für Wie kommt die Zukunft aufs Dach?
  • 21.07.2022

  • Lea Jahneke

  • 2 Minuten

Was wird die Energiequelle der Zukunft sein? Na ganz klar – die Sonne! Denn die ist für alle da. "KA° – Wir machen Klima" setzt den Weg von der Idee bis zur installierten Solaranlage auf den Dächern Karlsruhes in Szene.

Sonnige Investition

Unser erster Erklärfilm nimmt das große Potential von Solaranlagen auf Karlsruher Dächern in den Fokus. Denn das ist im bundesweiten Vergleich mit rund 1800 Sonnenstunden im Jahr besonders hoch.
Die eigene Solaranlage ist also oft eine kluge Investition – umso mehr in Zeiten steigender Strompreise. Zusätzlich fördert die Stadt Karlsruhe neue Anlagen mit bis zu 2.500 Euro aus dem KlimaBonus-Programm. Und es gibt zahlreiche Beratungs- und Unterstützungsangebote – damit die Sonne auf möglichst vielen Dächern arbeiten kann.

Schritt für Schritt zur eigenen Solaranlage

Im Collagen-Stil mit sonnigen Bildern und Grafiken zeigt der 2 ½-minütige KA°-Film auf, wie Eigentümerinnen und Eigentümer ihre eigene Solaranlage verwirklichen können. Schritt für Schritt zeichnet der Film den Weg – von kostenlosen Beratungsgesprächen bis zu Installation und Anmeldung der Anlage. Hier geht’s zum Erklärfilm.

 

Autorin

Nachhaltigkeitsexpertin und Journalistin Lea Jahneke von der Agentur Morgenwelt möchte Mut machen für Klimaschutz, „um gemeinsam Zukunft zu gestalten.“